HOLZAPFEL GmbH Weinbau und mobiler Abfüllbetrieb



zur Anlage:

Die vollautomatische Abfüllanlage (Flaschen spülen , sterilisieren, füllen, verkorken und verschrauben ) ist auf einem Tieflader montiert, außerdem zwei Filter.

Vor der Abfüllung wird der Wein feinfiltriert. Die benötigten Filterschichten werden zum Selbstkostenpreis berechnet oder können von Ihnen gestellt werden.



Hinweis:
Der nach diesem Verfahren abgefüllte Wein kann als "Erzeugerabfüllung" bezeichnet werden.


Folgendes sollte bei Ihnen vorhanden sein:

Stromanschluß: Leitungsquerschnitt 5x6 mm²
Sicherung 3x32 Amp.
2 Steckdosen 5 polig mit Nulleiter 32 Amp.
Wasseranschluß : mindestens ¾ zoll
geeignetes Personal : 2 Personen zum Einsetzen der leeren Flaschen
2 Personen zur Entnahme der vollen Flaschen
1 Person zum An- u. Abtransport der Flaschen
entsprechend großer Rangier - und Stellplatz für den Anhänger
(L: 11 m, B: 4,30m, H: 3,5m)

Der Wein muss füllfertig und das Leergut sollte möglichst entkapselt und sortiert sein .



CO2 Dosiergerät GARBOFRECH:

Auf Wunsch können wir jetzt während des Abfüllens CO2 zudosieren . Den Einsatz berechnen wir mit 1ct. Pro Liter. Die Kohlensäure sollten sie selbst besorgen.


Informationen zum Ausdrucken (pdf 9kb)
Weingut Holzapfel  |  Wilfenseeweg 78/1  |  74172 Neckarsulm  |  Tel.: 07132 / 37869  |  eMail: info@weingut-holzapfel.de  |  Impressum  |  Datenschutz